Startseite
Tarot
Vorstellung
Seminare
Seminare für Fortgeschrittene
Preisliste
aktuelle Termine
Kontakt/Impressum
Anfahrt



Dieses Angebot richtet sich an alle, die schon Erfahrungen mit dem Tarot sammeln konnten, und nun sicherer beim Deuten werden möchten. 
Kursinhalte: Symbolik, Elemente, Schulung der Intuition, Verknüpfung verschiedener Karten miteinander, undundund.

Dauer: 7 Stunden inkl. Pause
Unterrichtszeit: 10.oo bis 17.oo Uhr


Dieser Kurs unterteilt sich in 3 Module á 4 x 2,5 Stunden, und richtet sich an alle, die sich ein fundiertes Basiswissen aneignen möchten. Es wird in kleinen überschaubaren Gruppen von 4-5 Teilnehmer/innen unterrichtet. Arbeiten werden wir überwiegend mit dem Rider-Waite-Deck.

Unterrichtzeiten wahlweise von 9.00 bis 11.30 Uhr oder 19.30 bis 22.00 Uhr
oder als Wochendkurs:
Samstag, 10.00 bis 17.00 Uhr und Sonntag, 10.00 bis 14.00 Uhr, je Modul.

Modul I

Geschichte des Tarot
wie "funktioniert" Tarot?
Möglichkeiten und Grenzen des Tarot
Aufbau des Tarot
Grosse Arkana von 0 - 21.

Modul II

Farben, Zahlen, Elemente
Kleine Arkana:
Stäbe
Kelche
Schwerter
Münzen jeweils von 1 - 10

Modul III:

Hofkarten, Aspekte unserer Persönlichkeit
Legesysteme
Symbolik
Allgemeines und Praxis

Mitzubringen ist ein Rider-Waite-Deck (wer noch kein eigenes besitzt, kann es bei Kursbeginn vor Ort käuflich erwerben) und ein Tarot-Tagebuch.

Die Kursteilnahme wird nach Besuch aller Module durch ein Zertifikat bestätigt.

Der Kurs berechtigt nicht zur Führung des Titels "geprüfte Tarotberaterin". Bei Interesse an dieser Ausbildung empfehle ich den Tarot e.V. und seine Mentoren.

Unter dem Punkt Seminare für Fortgeschrittene finden Sie die Ausbildung zum/zur Tarotberater/in nach den Richtlinien der Tarotschule Freiburg.


Diese Ausbildung richtet sich an alle Menschen, die künftig haupt- oder /-nebenberuflich als Tarotberater arbeiten möchten, oder dieses Wissen mit anderen heilenden und therapeutischen Berufen verknüpfen möchten.

Die Ausbildung setzt sich zusammen aus unserem Tarot-Grundkurs, dem Fortgeschrittenenkurs und geht über in die Qualifizierung durch die Tarotberater-Ausbildung. In kleinen Gruppen wird das benötigte Wissen intensiv und praxisbezogen vermittelt.

Der Unterricht findet eimmal wöchentlich am Vormittag oder Abend statt und erstreckt sich über 1 Jahr (48 Wochen abzgl. Ferien).

Ausbildungsdauer: 12 Monate / 120 Stunden = 48 x 2,5 Stunden/Woche.

Im Laufe des Kurses werden Sie durch individuelle Betreuung darauf vorbereitet Ihre eigene Beratungspraxis zu gründen.

Zielgruppe:

* Menschen, die in eigener Praxis Beratungen anbieten möchten.
* Menschen, die bereits in therapeutischen und sozialen Berufen arbeiten.
* Menschen, die über den Tellerrand schauen wollen.

Ausbildungspreis: € 2.499,- inkl. MwSt. bei Vorauskasse,
oder 12 x € 209,- bei mtl. Zahlweise.

Die Ausbildungskosten lassen sich von der Steuer absetzen.
Die Ausbildung wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Kursleitung: Claudia Gregor


5 Tage Tarot am Stück, Unterrichtszeit Montag bis Freitag von 10.oo bis 17.oo Uhr.
Der Intensivkurs umfasst die Module 1, 2 und 3.

Es wird in angenehmen, kleinen Gruppen unterrichtet.
In der Kursgebühr enthalten sind: ausführliches Schulungsmaterial, sowie Snacks und Getränke an allen 5 Unterrichtstagen.


Wer sich schon besser mit Tarot auskennt und gezielt Themen vertiefen möchte, dem biete ich die Möglichkeit des intensiven Einzelunterrichts.
Der Kursinhalt ist individuell vereinbar.

Er bietet sich auch begleitend zur Prüfungsvorbereitung an.


Dieses Zusatz-Angebot richtet sich an alle Interessierten und Lernenden. Die Teilnahme ist nicht abhängig von der Teilnahme am Tarot-Seminar.

Es werden gezielt einzelne Tarot-Themen besprochen und erarbeitet, anhand eigener Legungen.

Termin: immer am 2. Mittwoch im Monat von 19.30 - 21.30 h.
Bei Bedarf kann ein weitere Gruppe an einem anderen Termin stattfinden.

Veranstaltungsort: Hartheim (andere Orte nach Absprache)
Dauer: 2 Stunden, Vormittags-/Abend-Termine


Tarot intensiv. Wir wollen mit Tarot zu neuen Einsichten gelangen und uns durch die Bilder des Tarot inspirieren lassen, um eigenen Zielen und Wünschen näher zu kommen. Durch die Gruppe wird die offene Kommunikation angeregt. Spannende Erkenntnisse garantiert.


Immer am Freitag, 13. von 18.00 bis 22.30 h.

Für viele Menschen ist dieses Datum immer noch ein "Unglückstag". Wir machen daraus unseren persönlichen Glückstag, indem wir tiefer in das Thema einsteigen und ungenutzte Potentiale entfalten.


Das Tarot-Labyrinth, ein Brettspiel basierend auf den Universal-Waite-Karten, bietet eine wunderbare Möglichkeit sich spielerisch dem Tarot zu nähern und zugleich bedeutende Antworten auf persönliche Fragen zu erhalten.

Mitzubringen sind: ein aktuelles Problem oder eine Frage, die Sie bewegt, Offenheit und Experimentierfreude.

Dauer: ca. 4,5 h

Termine vormittags und abends nach Absprache möglich.

Für das Spiel sind keine besonderen Tarot-Kenntnisse erforderlich !!